FANDOM


Der Rostocker Hauptmann Bönsak wird 1436 beschuldigt, preußische Güter entwendet zu haben.

Leben

Namensvarianten:

  • Bonsack, Boonsack, Boensack, Bonensack, van Sack, Bonzack, Bòonzack, Bonnensak
  • Mecklenburgische Adelsfamilie: Bonsack, Bohnsack, Bonsak, -sach, -saach, -sac, Bohnensack, Bonensac,-nsach, -nsak, -nzsac, -nsack, -nsank, Bōzac, Bonesac, Bonsaach.

Lebensdaten: unbekannt

Herkunft: Rostock

Tätigkeitsgebiet: unbekannt

Verwandtschaft: unbekannt

Tätigkeiten

Der Hauptmann Bönsak wird bei einer Versammlung zu Lübeck am 17. März 1436 zusammen mit weiteren Rostocker Hauptleuten angeklagt, ein Schiff des preußischen Untertanen Hans Elbern ausgeraubt zu haben. [1]

Status: Hauptmann

Fahrgemeinschaften: Hanke Feye, Hans Steynfeld, Balte Grammendorpp, Posewalk, Haghemeister, Herman Monnik, Lemhere, Westfall, Buck, Woldere

Auftraggeber: unbekannt

Angaben zu Schiff und Besatzung: unbekannt

Sonstige Tätigkeiten: unbekannt

Sonstiges

Bei den unten gemachten Angaben lässt sich nicht feststellen, in welchem Falle es sich um dieselbe Person handelt. Es kann sein, dass alles verschiedene Personen sind. Mecklenburgische Adelsfamilie:

  • Heinrich, Knappe beim Fürsten von Meklenburg [2] [3] [4] [5]

[6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42][43]

  • Albern, Knappe, Vasall der Grafen von Schwerin [44] [45] [46]
  • Gerd oder Gerhard, Knappe [47]
  • Heinrich, Knappe [48]
  • Tiedemann, Knappe [49]
  • Konrad, Knappe [50]
  • Dietrich, Knappe [51]
  • Hermann, Knappe, auf Moisall [52]
  • Konrad , Knappe (Sohn von Tiedemann) [53]
  • Heinrich, Knappe (Sohn von Albern) [54]
  • Gerhard, Knappe, auf Stük [55]
  • Werner, Knappe, auf Stük [56]
  • Henning, Knappe, auf Brüsewitz [57]
  • Gerhard, Knappe, auf Moisall (Sohn von Hermann) [58]

  • Bonensack, von Selpin, im Solde Herzog Albrechts von Mecklenburg [59]
  • Gerhard Bonsac, Knappe [60],- Bonnensak, mit Besitz zu Stük [61]
  • Hartwig Bonsac, Knappe [62]
  • Heinrich Bonsac, Knappe [63]
  • Johann van Sack, Knappe [64] [65] [66]
  • Henneke Bòonzack, Knappe, zu Raden [67] [68] [69] [70] [71] [72] ,- [73]
  • Ludolf Bonsac, Knappe, [74]


In folgenden Quellenbänden gibt es keine weiteren Hinweise:

  • Hanserecesse: Abt. I, Bde. 2-8, hrsg. v. Karl Koppmann, Leipzig 1872-80.
  • Höhlbaum, Konstantin / Kunze, Karl u.a. (Hg.): Hansisches Urkundenbuch, Bd. 1-11, Halle, 1876-1916.
  • Mecklenburgisches Urkundenbuch: hrsg. v. dem Verein für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde, Bde. V.- XXII., Schwerin 1863-1907.
  • Svenska Riks Arkivets pergamentsbref Bd. II. 1383-1400, Stockholm 1868.

Quellen

HR II.1 Nr. 543.12

Literatur


Einzelnachweise

  1. HR II.1 Nr. 543.12
  2. MUB 3243
  3. MUB 3833
  4. MUB 4165
  5. MUB 4206 Siegel
  6. MUB 4208
  7. MUB 4215 Vasall
  8. MUB 4233
  9. MUB 7294
  10. MUB 4286
  11. MUB 4330
  12. MUB 4345
  13. MUB 4420
  14. MUB 4422
  15. MUB 4423
  16. MUB 4424
  17. MUB 4441
  18. MUB 4474
  19. MUB 4602
  20. MUB 4610
  21. MUB 4614
  22. MUB 4642
  23. MUB 4643
  24. MUB 4644
  25. MUB 4644
  26. MUB 4645
  27. MUB 4646
  28. MUB 4647
  29. MUB 4648
  30. MUB 4690
  31. MUB 4694
  32. MUB 4695
  33. MUB 4866
  34. MUB 4912
  35. MUB 4934
  36. MUB 4940
  37. MUB 4964
  38. MUB 4966
  39. MUB 5021
  40. MUB 5022
  41. MUB 5268
  42. MUB 5627
  43. MUB 5213 Siegel?
  44. MUB 4284
  45. MUB 4369
  46. MUB 5213
  47. MUB 5213
  48. MUB 5213
  49. MUB 6572
  50. MUB 5213
  51. MUB 5213
  52. MUB 6572
  53. MUB 6572
  54. MUB 6572
  55. MUB 6572
  56. MUB 6572
  57. MUB 6572
  58. MUB 6572
  59. MUB 8453
  60. MUB 8735
  61. MUB 8883
  62. MUB 8735
  63. MUB 8735
  64. MUB 9622
  65. MUB 9641
  66. MUB 9978
  67. MUB 8856
  68. MUB 8863
  69. MUB 8864
  70. MUB 8879
  71. MUB 9835
  72. MUB 9836
  73. MUB 8856 Siegel
  74. MUB 8735
  75. MUB 12761
  76. MUB 12295
  77. MUB 12761
  78. MUB 12456
  79. MUB 12761
  80. MUB 11686