FANDOM



Albrecht I. von Bayern entstammte dem Adelsgeschelcht der Wittelsbacher und war Herzog von Bayern-Straubing und Graf von Holland, Seeland, Hennegau und faktisch auch Herr über Friesland. Mit der von ihm organisierten Doppelhochzeit von Cambrai 1385 sorgte er für eine Verbindung seines Geschlechts mit dem Hause Burgund.

Leben

Lebensdaten: * 25. Juli 1336 in München, † 16. Dezember 1404 in Den Haag

Tätigkeiten

Sonstiges

Quellen

HR I.4, Nr. 605

Literatur

Joachim Wild: Holland. Die Wittelsbacher an der Nordsee (1346–1436). In: Alois Schmid, Katharina Weigand (Hrsg.): Bayern mitten in Europa. Vom Frühmittelalter bis ins 20. Jahrhundert. München 2005. S. 92-106.


Einzelnachweise